Die Nacht der inneren Einkehr


 

Eine indianische Nachtmeditation unter freiem Himmel 

 

Beginn des Rituals ca 3 Std. vor Sonnenuntergang 

Ende des Rituals mit Sonnenaufgang

 

Ein kleiner Einblick ins Programm in Kurzfassung:

 

Eintreffen und Begrüssung und gem. Zubereiten für Abendeessen mit mitgebrachtem Proviant.

Einführung und Erklärung des Rituals.

Räucherritual und Trommeln zur inneren Harmonisierung und Schwingungsgleichheit.

Zubereitung für eigenen Feuerkreis aus der Natur

 

Was wir brauchen:

Mitgebrachten Tabak ( Es darf ein unparfürmierter Pfeifen oder Zigarettentabak sein)

sowie Feuerzeug.

Matte,Schlafsack und Trainer und dicke Wolljacke oder Pullover.(Keine Kleider die Geräusche verursachen wenn man sich bewegt.) Bei Rückenprobleme empfielt es sich eine Sitzmöglichkeit mit zu nehmen

 

Die Aufgabe:

Wir wollen eine ganze Nacht schweigen. Wir sind für niemanden erreichbar. Wir wollen diese eine Nacht nur bei uns sein. Wir haben nichts anderes zu tun als auf unser Feuer zu achten jeder für sich.

 

Das kann passieren:

Nach Einbruch der Dunkelheit sind wir alleine in unseren Steinkreisen. Es werden Erinnerungen kommen und gehen. Wir werden mit ungelösten Problemen konfrontiert. Wir werden unsere eigene Fehlbarkeit kennen lernen.

All diese Gedanken werden kommen und gehen. Wir wollen nichts festhalten.

Es besteht kein Grund für Aengste und Panik. 

Wenn die Sonne aufgeht werdet ihr spüren, dass ihr  euch leichter und freier fühlt und das frische Bad in der Thur oder der Chirel werden eure Körper neu beleben.

Danach dürft ihr euch auf ein herrliches Frühstück freuen.

 

 

Energieausgleich für die Nacht der Einkehr: 

 

             Fr. 85.- pro Person.

 

Ort:    An der Thur zwischen Bischofszell und Kradolf TG

          oder im Berner Oberland BE

 

                                  Termine für 2022 

                                      von Juni - September durchführbar 

 

 

Sa/So. 11./12.6. TG    Sa/So 9./10.7. TG   .Sa/So.13./14.8. BE  Sa/So 10/11.9. TG

 

 Franziska  Satinka Aerne

 

Meditative schamanische Heilarbeit

Lebensberatung / Wegbegleitung

 

Dipl.Tanz & Bewegungspädagogin / Therapeutin BGB

 

Dipl. Aktivierungsfachfrau für Geriatrie und Psychogeriatrie

 

Thurbruggstrasse 7

9215 Schönenberg an der Thur

 

Mobil: 078 615 79 58

 

franziska.aerne@gmx.ch